Stock

Sozialstandards - Förderung fairer Produktions- und Arbeitsbedingungen
DE
DE

Die Einhaltung sozialer und ethischer Prinzipien wird bei der Entscheidung für ein Produkt immer wichtiger. Kunden wünschen einen Nachweis von Unternehmen, dass die Produktions- und Arbeitsbedingungen fair sind und entsprechende internationale Vorgaben z.B. der ILO (International Labour Organization) eingehalten werden.

Für wen?

Diese Entwicklung wurde von verschiedenen normengebenden Institutionen aufgenommen und inzwischen gibt es eine Vielzahl von Standards. Die bekanntesten sind  ZNU - Nachhaltiger Wirtschaften für die Food-Branche, Lieferantenbewertung mit BSCI Audit, SA 8000, nachhaltige Unternehmensführung und viele unternehmensspezifische Verhaltenskodizes.

Jeder Verhaltenskodex umfasst dabei immer folgende Bereiche:

  • Einhaltung der Gesetze
  • Arbeitszeit
  • Bezahlung
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Verbot von Zwangsarbeit und Disziplinarmaßnahmen
  • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen
  • Verbot aller Formen von Diskriminierung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sicherheitsmanagementsysteme
  • Umwelt- und Sicherheitsfragen

Prozessschritte

Global tätige Unternehmen mit ihrer Produktion in anderen Länder tragen bzgl.  Risikomanagement , sozialer Verantwortung und Unternehmensethik eine große Verantwortung: ihre Lieferanten sollen ebenso verantwortungsvoll mit Umwelt und Mensch umgehen wie sie selbst. Durch die Lieferantenaudits wird geprüft, inwieweit sozialverträgliche Produktionsbedingungen in Unternehmen herrschen und welche Maßnahmen notwendig sind.

Vorteile einer Auditierung nach einem Sozialstandard
    

  • Imageverbesserung
  • Risikoreduzierung bzgl. sozialer Verantwortung 
  • Nachweis für soziales Engagement 
  • Aufzeigen der Verantwortung für faire Produktions- und Arbeitsbedingungen
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Über Kiwa

Kiwa International Cert verfügt über jahrelange Erfahrung in der Auditierung von Managementsystemen. Mit Kunden zusammen haben wir Standards erarbeitet, anhand derer wir spezielle Audits durchgeführt haben. Ihr persönlicher Kundenbetreuer steht Ihnen in allen Fragen rund um das Audit zur Verfügung und gibt Ihnen zudem wertvolle Hinweise zu Neuerungen.

Kontakt

Dr. Renate Alijah
renate.alijah@kiwa.de
+49 (0)40 / 303 94 98 44

Arezo Behnood
arezo.behnood@kiwa.de
+49 (0)40 / 303 94 98 54

Christian Gröning
christian.groening@kiwa.de
+49 (0)40 / 303 94 98 55

Weitere Informationen

Senden