Stock

RAL-Gütezeichen für Isolierglas zum Wärmeschutz / Wärmedämmung
DE
DE

Anwendung findet diese Prüfung im Bereich Bauglas für Gebäude.

Für wen?

Sind Sie Isolierglashersteller, Fensterbauer oder Tischler? Dann sollten Sie mehr erfahren.

Relevant für mich?

Sind Sie in der Wohnraumsanierung oder im Hausbau aktiv? Wir informieren Sie gerne weiter.

Prozessschritte

Nach einer positiven Beurteilung aller Voraussetzungen und positiven ersten Inspektionsbesuchs inklusive einer Kurzprüfung nach EN 1279-6 wird duch die GMI das RAL-Gütezeichen erteilt.

Der Erhalt des RAL-Gütezeichens erfolgt anhand von 1-2 jährlichen Überwachungen inklusive einer Kurzprüfung nach EN 1279-6.

Über Kiwa

Prüfungen und Überwachungen nach den Güte- und Prüfbestimmungen (RAL-GZ 520) werden durch das Kiwa Glaslabor vorgenommen. Wir haben reichlich Erfahrungen über die Prüfung und Überwachung der überwiedenden Anzahl von Bauglasprodukten vor.

Kontakt

Simone Spieler
simone.spieler@kiwa.de
+49 (0)391 / 244 57 84

Weitere Informationen

Senden