Zerstörungsfreie Prüfung im Bauwesen - ZfP

Im Bauwesen werden unter zerstörungsfreier Prüfung (ZfP) häufig nur eine Sichtprüfung und die Anwendung des Rückprallhammers verstanden. Zusätzlich zu diesen relativ einfachen Verfahren stehen für die Bestandsuntersuchung eine große Anzahl zusätzlicher zerstörungsfreier Prüfverfahren zur Verfügung (Radar, Ultraschall). Diese gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum. Wir möchten Ihnen von diesen hier einige vorstellen.

Für wen?

Sie sind Planer, Bauherr oder Nutzer von Bauwerken? Dann sollten Sie von uns weitere Informationen zu diesem Thema einholen.

Relevant für mich?

Wenn zerstörungsfreie Informationen zu Bauwerken gefragt sind, z. B. zur Bauteildicke, Hohlstellen, vorhandener Bewehrung im Beton dann sind Sie bei der Kiwa richtig.

Für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen im Bereich der zerstörungsfreien Prüfung im Bauwesen stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung, z. B. Radar, Ultraschall, magnetische Bewehrungsortung oder Thermografie. Je nach der Fragestellung und den Randbedingungen sind die verschiedenene Verfahren anzuwenden.

Prozessschritte

Das Radarverfahren wird angewendet zur Ermittlung von:

  • Strukturen (Schichtdicken von Beton- und Mauerwerksbauteilen, Estrich, Verkehrswegen, Erdbauwerken etc.)
  • Bewehrung und Einbauteilen (Dübel, Anker, Leitungen etc.)
  • Feuchte-, Salzverteilung, Schadstellen (Risse, Ablösungen, Hohlräumen, verborgenen baulichen Situationen)

Das Ultraschallecho- Verfahren dient im Bauwesen für Bauteile aus Beton und Holz zur Bestimmung von:

  • Bauteilabmessungen (gleichmäßige Dicke, Aussparungen)
  • Schäden (Hohlstellen, Kiesnester, Ablösungen, Rissen parallel zur Oberfläche), Schichtwechseln und stofflichen Inhomogenitäten

Mit der aktiven Thermographie können geortet werden:

  • Hohlstellen, Kiesnester im Beton, Ablösungen, Hohlstellen von Hartstoffestrichen, Spaltklinkern, CFK-Laminaten auf Beton und Putzen
  • Bereiche erhöhter Feuchtigkeit in oberflächennahen Bereichen

Über Kiwa

Die Kiwa GmbH verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Bauwerksuntersuchung. Durch unsere regional verteilten Niederlassungen sind wir auch in Ihrer Nähe vertreten.