Stock

FairTSA - Zertifizierung für fairen Handel
INT
INT
ES
ES
DE
DE

Die Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH ist eines der Vorreiterunternehmen der Bio-Bewegung in Europa.
Kiwa BCS führt Inspektionen und Zertifizierungen in allen Bereichen der ökologischen Produktion für Landwirte, Verarbeiter, (Weiter-)Verpacker, Umverpacker, Importeure, Exporteure und Lagerunternehmen durch.
Die Fair Trade Sustainability Allicance (FairTSA) ist eine Non-Profit-Organisation, die auf die Entwicklung von Standards zu fairem Handel und sozialer Verantwortung, ethisches Supply-Chain-Management und die Förderung einer verantwortungsbewussten, nachhaltig handelnden Gemeinschaft spezialisiert ist.
Die Fair Trade-Standards von FairTSA decken Agrarerzeugnisse, Verarbeitung, Kosmetika und Handwerk ab. Von Beginn an waren die FairTSA-Standards in Übereinstimmung mit den Anforderungen der internationalen Organisation für Normung "ISO) gestaltet. Bei der Entwicklung unserer Standards wurden außerdem bestehende Standards wie diejenigen der FairTrade Labelling Organization (FLO), der Social Accountability Standard SA 8000, das USDA National Organic Program (NOP), weitere private Standards sowie die ISEAL-Standard-Entwicklungsempfehlungen berücksichtigt.

Für wen?

Mit FairTSA bietet Kiwa BCS eine Reihe an Fair Trade Standards, die derzeit folgende Bereiche umfassen:
- Landwirschaftliche Produktion
- Verarbeitete Lebensmittel
- Körperpflegeprodukte
- Handwerk

Relevant für mich?

Alle Endprodukte, die nach einem Lizenzvertrag mit FairTSA hergestellt und verarbeitet wurden, müssen das FairTSA-Siegel verwenden. Die vollständige Lieferkette von der Produktion bis zur Verarbeitung muss in Hinblick auf die Übereinstimmung mit dem jeweiligen Fair-TSA-Standard kontrolliert werden.

Eine jährliche erneute Überprüfung stellt die Einhaltung der Kriterien des FairTSA-Standards sicher.

Die ökologischen Aspekte des Standards für die landwirtschaftliche Produktion können fast komplett mit der Zertifizierung gemäß anerkannten nationalen Standards wie dem EWG 834/2007 oder dem US National Organic Program (NOP) erfüllt werden. Die GlobalGAP-Zertifizierung deckt auch verschiedene Kernaspekte desselben FairTSA-Standards ab.

Mehr Informationen zu FairTSA unter: www.fairtsa.org

Über Kiwa

Kiwa BCS war der erste kooperierende Zertifizierer von FairTSA Standards.
Die Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Zertifzierung von Öko-Erzeugnissen. 1992 wurde BCS zur ersten deutschen Zertifizierungsstelle. die gemäß der Öko-Verordnung der Europäischen Union (EWG 2092/91) registriert ist. Kiwa BCS hat sich auf dem europäischen Markt sehr gut etabliert und ist auch international in allen bedeutenden Zielmärkten für Bioprodukte wie der EU, den USA und Japan sehr präsent und anerkannt.

Dank zahlreicher Akkreditierungen, Registrierungen und Allianzen kann BCS durch sein Dienstleistungsangebot mit nur einem Kontrollbesuch Zugang zu allen Bio-Märken weltweit schaffen (Global Organic Market Access).In über 70 Ländern arbeitet Kiwa BCS mit Niederlassungen vor Ort und soweit möglich mit örtlichen Kontrolleuren zusammen.

Kontakt

Severin Schoenberger
schoenberger@bcs-oeko.de
+49 (0)911 / 42 43 90

Weitere Informationen

Senden