header visual

Bird Friendly

Bird Friendly ist ein Standard der durch das Smitsonian Migratory Bird Center (SMBC) ins Leben gerufen wurde. Das Smithsonian Bird Center ist ein Teil des National Zoos, welcher in Washington D.C. ansässig ist. Der Bird Friendly Standard ist einer der strengsten untern den Umweltnormen, der durch Drittparteien zertifziert wird.

Das Birdfriendly Logo zeichnet jene Kaffeesorten aus, die die Umweltnorm zum Schutz der Vögel beachten.

Für wen?

Tagtäglich gibt es immer mehr Verbraucher, die nach Kaffee aus Schattenanbau verlangen und gewillt sind, dafür ein paar Cent mehr zu zahlen, wohlwissend dass sie damit den Vogelschutz unterstützen sowie einen gesunden Lebensraum und gleichzeitig den Lebensunterhalt vieler landwirtschaftlicher Kleinbetriebe erhalten.

Die Bird Friendly-Zertifizierung von SMBC ist die einzige, mit einer 100 %-igen Garantie für biologischen- und Schattenanbau und trägt zu den gesündesten landwirtschaftlichen Betrieben bei. 

Landwirte, Röster, Händler und Verbraucher, die gerne Kaffeebohnen aus streng kontrolliertem Schattenanbau beziehen möchten, aus denen ein besser schmeckender und hochwertigerer Spezialkaffee gewonnen wird, können hier weitere Informationen finden:

http://nationalzoo.si.edu/scbi/migratorybirds/coffee/

Relevant für mich?

Produzenten und Verarbeiter, die nach dem Bird Friendly Standard zertifiziert sind, müssen ihre Zertifizierung alle drei Jahre erneuern lassen. Auf diesem Wege wird die weitere Einhaltung zur Erfüllung der Bird Friendly-Anforderungen gesichert.

Zusätzlich zum Bird Friendly Programm muss der Kaffee bio-zertifiziert sein. 

Importeure, Händler und Röster, die das BF-Logo auf ihren Verpackungen und anderem Marketing-Material nutzen möchten, müssen eine kleine Lizenzgebühr an Bird Friendly zahlen.

Über Kiwa

Die Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Zertifizierung von Öko-Erzeugnissen. 1992 wurde BCS zur ersten deutschen Zertifizierungsstelle, die gemäß der Öko-Verordnung der Europäischen Union (EWG 2092/91) registriert ist. Kiwa BCS hat sich auf dem europäischen Markt sehr gut etabliert und ist auch international in allen bedeutenden Zielmärkten für Bioprodukte wie der EU, den USA und Japan sehr präsent und anerkannt. Dank zahlreicher Akkreditierungen, Registrierungen und Allianzen kann BCS durch sein Dienstleistungsangebot mit nur einem Kontrollbesuch Zugang zu allen Bio-Märkten weltweit schaffen (Global Organic Market Access). In über 70 Ländern arbeitet Kiwa BCS mit Niederlassungen vor Ort und soweit möglich mit örtlichen Kontrolleuren zusammen.