BioSuisse International

Die internationale Bio Suisse Zertifizierung richtet sich an Landwirte, Verarbeiter und Händler außerhalb der Schweiz, die eine Reihe von Bioprodukten, wie z.Bsp. frische oder getrocknete Tropenfrüchte, mit einer Bio Suisse-Auslobung in der Schweiz verkaufen möchten.

Für wen?

Jeder der Bio-Produkte für den Verkauf oder die Verarbeitung als Bio Suisse-Ware zuliefern möchte, muss gemäß den Richtilinien von Bio Suisse zertifiziert sein, so dass die Produkte im Verkauf in der Schweiz mit dem Knospe-Logo versehen werden können.

Relevant für mich?

Eine Zertifzierung ist notwendig um das Endprodukt mit dem bekannten Bio Suisse Siegel für den Verkauf in der Schweiz, der Knospe, zu versehen.
Bio Suisse erlaubt den Import von Bioprodukten, die nicht in der Schweiz hergestellt werden können oder nicht in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.
Normalerweise handelt es sich hierbei um Bio-Frischware oder Rohware und vorverarbeitete Zutaten für die Verarbeitungsbranche.
Schweizer Importeure oder Verarbeiter, die Ihr Produkt mit der "Knospe" versehen wollen, können dies nur tun, sofern die Importware die Anforderungen des BioSuisse-Standards erfüllt.

Daher muss jeder, der Bio-Produkte für den Verkauf oder die Verarbeitung als Bio Suisse-Ware zuliefern möchte, ebenso gemäß den Richtilinien von Bio Suisse zertifiziert sein. Nur dann ist gewährleistet, dass die Produkte im Verkauf in der Schweiz mit dem Knospe-Logo versehen werden.

Detailierte Informationen zu Biosuisse International erhalten Sie unter: www.icbag.ch

Über Kiwa

Mit Kiwa BCS können Sie die Bio Suisse Inspektion mit der regulären EU Biokontrolle verbinden.

Kiwa BCS bietet einen schnellen und effizienten Weg zu Ihrem Biosuisse Zertifikat. Die Bio Suisse Zertifzierung wird exclusiv durch Bio Suisse International ausgeführt (ICB AG).

Die Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Zertifizierung von Öko-Erzeugnissen. 1992 wurde BCS zur ersten deutschen Zertifizierungsstelle, die gemäß der Öko-Verordnung der Europäischen Union (EWG 2092/91) registriert ist. Kiwa BCS hat sich auf dem europäischen Markt sehr gut etabliert und ist auch international in allen bedeutenden Zielmärkten für Bioprodukte wie der EU, den USA und Japan sehr präsent und anerkannt. Dank zahlreicher Akkreditierungen, Registrierungen und Allianzen kann BCS durch sein Dienstleistungsangebot mit nur einem Kontrollbesuch Zugang zu allen Bio-Märkten weltweit schaffen (Global Organic Market Access). In über 70 Ländern arbeitet Kiwa BCS mit Niederlassungen vor Ort und soweit möglich mit örtlichen Kontrolleuren zusammen.