Zertifizierung: Vulkanisierte Gummiprodukte für Kalt- und Warmwasseranwendungen - kein Trinkwasser (BRL 2013)

Die Beurteilungsrichtlinie 2013 enthält alle Anforderungen für die Zertifizierung von Produkten aus elastomeren Werkstoffen für Rohrsysteme für den Transport von Kalt- und Warmwasser, exklusive Trinkwasser.  Es geht um Rohre und Verbindungen aus Kunststoff, Metall, Beton und GFK. Die Zertifizierung ist anwendbar auf Dichtungen aus Vollgummi, einschließlich O-Ringen, Flachdichtungen und anderen Formen, mit geschweißten Verbindungen und Beschichtungen.

Die Gummiprodukte sind klassifiziert nach folgenden Anwendungsbereichen:

  • Klasse I      Lieferung von Kaltwasser
  • Klasse II     Lieferung von Kaltwasser und regelmäßig Warmwasser
  • Klasse III    Heißwasser-Zirkulationssysteme, gemäß ISO 10508 Klasse 2
  • Klasse IV    Fernheizungen, sekundäre Systeme mit Heißwasser
                          zwischen 75 °C und 95 °C

Für wen?

Wasserlieferanten, Baubetriebe, Infrastruktur, Anlagenbau.

Relevant für mich?

Zur Zertifizierung von Gummiprodukten, hauptsächlich Dichtringe, für Anwendungen in Rohrsyteme für Drainage, Abwasser, Regenwasser und Heizung. Für Trinkwasseranwendungen verweisen wir auf BRL K17504.

Prozessschritte

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Monique Beltman (Product Manager), tel +31 70 4144554, monique.beltman@kiwa.nl, oder rubber@kiwa.nl, oder kontaktieren Sie den lokalen Kiwa Standort.

Über Kiwa

Kiwa ist Ihr Partner in der  Qualitätssicherung von Gummiprodukten. Kiwa verfügt über Zertifizierungssysteme für Anwendungen im Bereich Trinkwasser, Abwasser, Heißwasser, Chemikalien und Gas.

Für alle anderen Kiwa Diensleistungen wenden Sie sich bitte an unseres Expert Centre Polymers.